Holzspalter Informationserlebnis

Holzspalter richtig erklärt

Aktualisiert: 29. Oktober 2018

Greifen sie zu einem Holzspalter und verzichten auf die Axt oder ein Spaltkeil, wie sie früher verwendet wurden. Das Holz im Rohzustand zu kaufen wird ihnen sehr viel Geld einsparen können. Alternativ um noch mehr Geld sparen zu können, gibt es sogar Waldstücke, die sie gegen Bezahlung selber abroden dürfen. Mit Hilfe eines Spaltkeils oder Spaltkreuz wird das Holz fixiert und dann gespalten. Im Prinzip ist ein Holzspalter laut Holzspalter Vergleich nichts anderes als die moderne Alternative zum Spaltkeil. Beim Kauf eines Holzspalter müssen sie zwischen zwei grundlegenden Ausführen unterscheiden. Die Ausführungen werden zwischen liegend und stehend unterschieden.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Wenn der Winter wiederkommt und sie gemütlich an ihrem Kamin sitzen möchten, dann stellt sich natürlich auch die Frage, wie sie immer an das passende Brennholz kommen. Im Holzspalter Vergleich haben wir viele Informationen über das passende Werkezeug für sie gesammelt.

  • Sie haben nun die Option sich fertiges Brennholz teuer liefern zu lassen oder selber für ihr Holz zu sorgen. Doch wer wirklich eine finanzielle Erleichterung zur Strom und Gas Beheizung finden möchte, der sollte auch hier zur preiswerten Möglichkeit greifen.

  • Und die besagt laut Holzspalter Vergleich, dass sie selber ihr Brennholz zerkleinern sollten. Nun bleibt nur noch die spannende Frage mit welchem Werkzeug sie das in Zukunft erledigen möchten. Möchten sie herkömmliche mit einer Axt arbeiten doch lieber fortschrittlich mit einem Holzspalter?

Im Holzspalter Test Bericht haben wir erfahren, dass ein stehender Holzspalter über mehr Druckkraft verfügt und Holzstücke über 50 cm zerkleinern kann. Die liegenden Holzspalter hingegen zerkleinert kleinere Holzstücke und findet daher oft seinen Einsatz im privaten Bereich. Ein besonderer Holzspalter ist der Zapfwellen Holzspalter.  Beim nächsten Schritt im Holzspalter Kauf müssen sie dann entscheiden, wie die Antriebsart ihres Holzspalter sein soll. Hier können sie zwischen Strom und Benzin wählen. Bei einem Holzspalter, der mit Strom betrieben wird, sollten sie direkt bedenken, dass dann arbeiten im Wald oder einem Außengelände nicht möglich sind. Auf den vielen Holzspalter Vergleich Seiten war ebenfalls zu lesen, dass sie gut überlegen sollten, ob sie ständig auf ein Kabel aufpassen möchten und immer eine Steckdose zur Verfügung steht. Ferner sollten sie im Vorfeld gut überlegen, ob sie so eine Anschaffung überhaupt lohnt. Wer nur ein bis zwei Mal sein Holz selber verkleinern möchten, greife besser zu einem Leihgerät.

Holzspalter Vergleich – was kostet so ein Gerät?

Unter zwei hundert Euro werden sie einen Holzspalter laut Holzspalter Vergleich auf gar keinen Fall kaufen können. Genau aus diesem Grund sollten sie genau überlegen, ob sie wirklich eine regelmäßige Verwendung planen. Möchten sie ihr Holz wirklich in Zukunft selber zerkleinern und damit viel Geld sparen, dann wird sich diese Anschaffung sehr schnell auszahlen.

Bei einem Holzspalter sprechen wir von einem gefährlichen Werkzeug, bitte lassen sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt.

Achten sie beim Kauf auf die Leistungsmerkmale ihres neuen Gerätes. Nennleistung, Abmessung des Holzstückes, welches verarbeitet werden kann und die Spaltkraft.

Holzspalter Produktempfehlungen

Vergleichssieger
GÜDE DHH 1050
GÜDE DHH 1050
  • 2-fach höhenverstellbarer Spalttisch
  • große Räder
  • mit Notaus-Taster
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Scheppach T650
Scheppach T650
  • guter Service
  • Spalthub variabel
  • gut wegzupacken
Zum Angebot »
 
Zipper ZI-HS7H
Zipper ZI-HS7H
  • Hydrauliköl-Kapazität: 4 Liter
  • 103 kg leicht
  • Vorlaufgeschwindigkeit: 4-5 cm/s
Zum Angebot »
 
STAHLMANN 1440
STAHLMANN 1440
  • inkl. Gestell und Spaltkreuz!
  • TÜV/CE zertifiziert
  • Stufenlos verstellbarer Spaltweg
Zum Angebot »
 
AL-KO KHS 5204
AL-KO KHS 5204
  • steckbaren Füße
  • leichtgängige 2-Hand-Sicherheitsbedienung.
  • Druckbständige Hydraulikanlage
Zum Angebot »
Inhaltsverzeichnis
  1. Holzspalter Vergleich – was kostet so ein Gerät?
  2. Holzspalter Produktempfehlungen
Wie finden Sie diese Holzspalter?
2+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
GÜDE DHH 1050
GÜDE DHH 1050
21+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,6)
Scheppach T650
Scheppach T650
14+
Abstimmungen
Zum Angebot »